We Love Zumba® -Party Presenter Teil 1: Steve Boedt

Bei der We love Zumba Party 2014 am 1. November sind wieder sieben Top Zumba-Trainer dabei. Als Presenter der internationalen Spitzenklasse kommt auch Steve Boedt nach Dortmund: Live on stage bringt er die Westfallenhalle zum Kochen.

 

Bei Zumba-Fans in der ganzen Welt löst schon allein sein Name pure Begeisterung aus: Steve Boedt ist –  nach Beto – der Mann. Der Belgier ist ZES Trainer. Der Zumba® Education Specialist und Fitness Experte ist weltweit unterwegs, bereist als Presenter und Trainer von Zumba-Instructoren die ganze Welt.

steve_boedt

Wie kaum ein anderer inspiriert Steve die Menschen mit seinen außergewöhnlichen Choreografien, motiviert sie ihr Bestes zu geben und treibt sie mit jeder Menge Spaß und scheinbar unerschöpflicher Energie bis an ihre Grenzen – und nicht selten auch ein Stückchen weiter.

Steve Boedt blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung als Fitness Instructor zurück. Seine steile Karriere begann 1997 in Belgien. In einem Steppkurs war Steve als Teilnehmer so beeindruckt von der Trainerin, wie sie die Menschen zu eigenen Bestleistungen anspornte, dass für ihn danach feststand: Fitness Instructor – das ist der Job, den er machen möchte.

Von der FFA in Belgien als Instructor of the Year (1997) ausgezeichnet heimste Boedt in den Folgejahren eine Auszeichnung nach der anderen ein, unter anderem Rookie des Jahres 2000, die belgische Fitness Trophy 2002, EFAA Presenter des Jahres 2003 und 2004 Presenter of Excellence in Großbritannien und die Nominierung als einer der vier besten internationalen Presenter bei der ECA-Show in New York.

Als Tänzer, Lehrer und mittlerweile als Presenter sowie Trainer im angesehenen belgischen Nike Elite Team ist der Fitness-Experte auf der ganzen Welt gefragt: eine Aufgabe, für die er im Laufe der Jahre  250 Städte in mehr als 60 Ländern von Japan bis Europa, den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, China und Süd-Korea bereist hat. Mehr als 1000 Zumba Fitness Masterclasses hat er geleitet, absolviert pro Jahr rund 100 Trainings, ist Preisrichter bei internationalen Wettkämpfen, trainiert Sportteams und schreibt Artikel für Magazine wie Men’s Health. Mehr als sieben nationale und internationale Fitness-Preise, 15 veröffentlichte Fitness-DVDs und seine Auftritte als Zumba-Trainer in drei TV-Shows, u.a. The Biggest Loser, unterstreichen noch die internationale Top-Position von Steve Boedt.

Und wie schafft es der Fitness-Experte, Menschen auf der ganzen Welt derartig zu motivieren und zu inspirieren? Steve Boedt hat da eine klare Maxime: “Treat people as if they were what they ought to be and you help them to become what they are capable of being!”